logo
Suche:

Elternarbeit

Die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Kindertagesstätte ist ein notwendiger Bestandteil der pädagogischen Arbeit und die Grundlage für auf Dauer angelegte konstruktive, partnerschaftliche Bildungs- und Erziehungsarbeit mit dem Kind.
Nur dadurch ist ein einheitliches, Kind-orientiertes Handeln möglich!
Eine gute Zusammenarbeit setzt auch voraus, dass Eltern die Eigenständigkeit und Eigenverantwortung der Kindertagesstätte und die sich daraus ergebenen Zielsetzungen anerkennen und respektieren.
Auch ist es notwendig, dass die KiTa sie Erziehungsvorstellungen der Eltern ernst nimmt und ihrer sozialen Situation Rechnung trägt. Berechtigte Ansprüche und Wünsche von Seiten der Eltern und der KiTa können daher diskutiert werden, mit dem Ziel Lösungen zu finden.
Die Verantwortung für die Arbeit in der Kindertagesstätte liegt jedoch alleine beim Träger und den Erzieherinnen der Einrichtung.


Formen der Elternarbeit

Nicht alle Eltern haben die Zeit und/oder das Bedürfnis enger mit der KiTa zusammenzuarbeiten, deswegen ist es umso wichtiger gezielte Einblicke und Informationen über alle Themen der Einrichtung zu verschaffen in Form von: